Rundschreiben

Liebe Mitglieder,                                                28. Juni 2021

endlich können wir wieder live Bridge spielen.

Die Corona Inzidenzzahlen sind runter und wir können uns wieder richtig treffen.

Leider ist Corona noch nicht ganz besiegt und im Saarland gilt das von der Landesregierung verhängte „Saarlandmodell“; das bedeutet, dass unser Vereinshaus in Merzig noch für unbestimmte Zeit von einem DM-Schnelltest Zentrum besetzt ist.

 

Als Ausgleich stellt uns die Stadt Merzig das Vereinshaus in Merzig-Merchingen zur Verfügung. Der große Raum ist hell, ebenerdig, behindertengerecht und sehr gut zu lüften. Eine Küche zum Tee- und Kaffeekochen ist ebenfalls da. Parkplatz ist direkt vorm Haus oder 100 m davor auf dem Dorfplatz.

 

Die Teilnehmerzahl ist vorläufig begrenzt auf 10 Tische (40 Personen).

Deshalb ist eine vorherige Anmeldung nötig – siehe unser Nutzungs- und Hygienekonzept. Bitte beachten Sie das Hygienekonzept und teilen Sie bei der Anmeldung bitte mit, dass Sie komplett geimpft, genesen oder getestet sind.

 

Wir spielen zum ersten mal wieder

ab Montag, 5. Juli 2021 um 18:30h und

am Mittwoch, 7. Juli 2021 um 14:30h

 

 

Vereinshaus, Honzrather Straße 84, 66663 Merzig-Merchingen
Die Honzrather Straße ist die lange Hauptstraße durch ganz Merchingen.

 

Wir freuen uns auf das erste Turnier bei bester Bridgelaune.

 

Ihr Bridgeclub Merzig e.V.

Karola Kieborz

(1. Vorsitzende)